Kontakt

Heilpraktikerin
Steffi Klöpper
Bergstraße 1
74392 Freudental

Praxis-Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung.

07143 278370
 
Kontaktformular

Das Schröpfen zählt zu den Ab- und Ausleitungsverfahren. Ziel ist es schädliche Stoffe oder krank machende Substanzen aus dem Körper zu entfernen (über Blut, Lymphe und umgebendes Gewebe).

Wirkung

Beim Schröpfen werden unter Vakuum stehende Schröpfgläser  auf die Haut gesetzt. (meist auf dem Rücken) Verhärtetes Haut- und Unterhautgewebe wird gelöst, was sich schmerzlindernd und durchblutungsfördernd auswirkt.

Typische Symptome und Beschwerdebilder z.B.

  • chronische Schmerzzustände
  • rheumatische Erkrankungen uns Osteoporose
  • Nacken- und Rückenschmerzen
  • festes und verhärtetes Haut- und Unterhautgewebe, Muskelverspannungen, Neuralgien
  • Schwächezustände, Müdigkeit, depressive Verstimmungen
  • Magen- Darmerkrankungen, Verdauungsstörungen, Verstopfungen